Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Sonntag, 1. März 2015

Gute Nachrichten von PW

Am 8. Februar diesen Jahres erhielten wir eine tolle Nachricht von unserer spanischen Rotmilan-Freundin Maria  Gutierrez. Sie hatte den Rotmilan PW aus Wöbbel wieder an dem gleichen Schlafplatz wie bei der Erstbeobachtung am 11. Januar 2014 in Quintanilla Somuñó / Castilla y León / Spanien entdecken können. Er hielt sich wieder in einem größeren Pappelbestand  mit 120 anderen Rotmilanen auf. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht so gut, um ein klareres Foto machen zu können. Trotzdem haben die lippischen Rotmilan-Freunde jetzt die Hoffnung, dass der jetzt bereits im dritten Kalenderjahr lebende Rotmilan dieses Jahr mit einer Brut beginnen könnte, wenn er die gefährliche Rückreise in das Brutgebiet übersteht.

Rotmilan PW mit Weißer Flügelmarke in Quintanilla Somuñó