Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Dienstag, 4. Juni 2013

Neustes vom Mäusebussard UC

Er hat den Winter gut überstanden. Der Mäusebussard UC konnte jetzt wieder beobachtet werden. Der Flügelmarkenbussard, beringt 2011 vom Team um Prof. Krüger von der Universität Bielefeld, hielt sich heute in Elverdissen unweit des interkommunalen Industriegebietes Röntgenstraße auf. Im März noch wurde er regelmäßig im benachbarten Lockhausen gesichtet. Gut in Positur auf einer Sitzstange am Rückhaltewasserbecken aufgeblockt, hielt er Ausschau nach Mäusen oder doch hier eher nach Fröschen? Viele seiner Artgenossen haben den zurückliegenden Winter leider nicht überlebt. Sie sind verhungert. Ob Mäusebussard UC inzwischen verpaart ist, blieb ungeklärt. Sein Beobachter war auf dem Heimweg. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen