Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Samstag, 16. Februar 2013

Rotmilan, der Spassvogel

In der aktuellen Ausgabe von "Welt der Wunder" findet sich ein interessanter Artikel über unsere einheimischen Greifvögel. Lesenswert, wenn auch ein wenig aufreißerisch, so wird der Steinadler zum "gefiederten"  Terminator Arnold Schwarzennegger und der Habicht,  wenig schmeichelhaft, sogar als Heckenschütze betitelt. Unser Rotmilan kommt da schon etwas besser weg. Milvus milvus ist der Spassvogel unter den Greifvögeln. Ist er satt, dann gilt für ihn das Lebensmotto: Spiel und Spaß. Seine oft zirkusreifen Flugspiele mit Artgenossen zeugen von purer Lebenslust. Manchmal sind es aber auch nur kleine Stöckchen oder Koniferenzapfen, die den Rotmilan zum Spielen animieren. Kurzum, eine sehr treffliche Beschreibung, wie ich finde. Und es macht mir besonders viel Spaß und Freude, ihn dabei zu beobachten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen