Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Montag, 23. Juni 2014

Neugierige Blicke

In den letzten Tagen,ließen sich bei einigen nicht bestiegenen Horsten,die Jungvögel schön beobachten,wie Sie neugierig ihre Umgebung studierten.Einige sind schon so weit, das Sie bald den nahen Horst Bereich verlassen, und im nahen Ast Bereich rumturnen.Auch stellt sich heraus, das dieses Jahr ein guter bis sehr Guter Bruterfolg erreicht wurde.Es gab eigentlich sehr wenige Brutabbrüche,allerdings sind einige bekannte langjährige Brutpaare großflächig umgezogen,diese sind bis Heute nicht gefunden worden.

2 Jungvögel  aus dem Bereich Wöbbel 

2 Jungvögel aus dem Blomberger Bereich



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen