Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Samstag, 19. Januar 2013

Seeadler statt Mäusebussard RS

Geschlossene Schneedecke, frostige Temperaturen, für die Greifvögel und Eulen wird es langsam schwierig, Nahrung zu finden. Was macht da wohl Jungbussard RS? So bin ich dann auf der Suche nach ihm. Im elterlichen Revier bei Werther mache ich eine überraschende Beobachtung. Am Himmel kreist ein mächtiger Vogel, schnell wird mir klar, dass dies nicht Mäusebussard RS sein kann. Es ist ein Seeadler, ein adulter, denn er hat einen weißen Schwanz. Doch bevor ich meine Kamera griffbereit habe, macht er sich schon wieder auf den Weg Richtung Südwesten und verschwindet schnell aus meinem Blickfeld. Schade, aber es war ein tolle Begegnung mit unserem Wappenvogel. Mäusebussard RS konnte ich heute leider nicht entdecken. Der Seeadler auf dem Foto übrigens heißt Angie und ist auf der Adlerwarte Berlebeck zu bewundern.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen