Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Teddy unter Rotmilanhorst

Ein verregneter Wintertag in Lippe. „Unsere“ Rotmilane sind in Spanien. Bis zu ihrer Rückkehr Anfang März dauert es noch einige Wochen. Genügend Zeit, um die verwaisten Horste genauer zu inspizieren. Dann werden plötzlich sogar Nebensächlichkeiten zu Schlagzeilen im Rotmilanblog. So entdeckte Jörg Westphal heute unter einem Rotmilanbrutplatz im Extertal einen Stoffteddy. Da sag noch einer, Rotmilaneltern wissen nicht was gut für ihren Nachwuchs ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen