Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Mittwoch, 6. März 2013

Winterurlaub beendet

Nachdem die Kraniche das gute Wetter genutzt haben, um in ihre Brutgebiete vorzustoßen, sind jetzt endlich auch die Lippischen Rotmilane angekommen. Bei denen wird das Revier kontrolliert, und man zeigt sich am Himmel. Es sind aber bisher nur wenige Einzelvögel. Die hoffen natürlich, das ihre Partner die weite Reise aus Frankreich und Spanien unbeschadet überlebt haben... Leider ist das nicht immer so. Wenn sie dann angekommen sind, werden sie nicht immer freundlich von ihren Nachbarn begrüßt, vor allem die Krähen sind manchmal auf Krawall aus. Aber wenn man sich dann im Flug geneckt hat, kommt man sich näher, wie hier auf dem Bild. Beide schauen sich verdutzt an und haben erstmal Waffenstillstand geschlossen. Auf jeden Fall beginnt jetzt die Zeit, auf welche sich die Rotmilanfreunde gefreut haben, endlich sind die schönen Tiere zurück.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen