Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Montag, 8. Juli 2013

Erfolgreiche Brut in nasser Nachbarschaft

Auch in diesem Jahr haben die Milane im Bereich Bad Meinberg in guter Nachbarschaft des Freibades wieder Bruterfolg gehabt. Zwei prächtigen Junge wurden nach der Beringung Flügelmarken angebracht.  Die Milane nutzten wieder den gleichen Baum und Horst wie im vergangenen Jahr. 2012 waren allerdings drei Küken gefunden worden, wovon ein oder zwei Junge später gerupft auf dem Boden lagen. Da hoffen wir, das dieses Jahr so etwas nicht wieder passiert. Wir werden auf jeden Fall in den nächsten Tagen die Rotmilane kontrollieren, ob beide Youngsters noch da sind.

Rotmilan LD






Rotmilan YU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen