Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Montag, 8. Juli 2013

Guter Bruterfolg

Das Dalborner Rotmilanpaar zieht drei Jungmilane groß. Während es dieses Jahr in Blomberg zu zahlreichen Gelege- und Jungenverlusten gekommen ist, waren die Dalborner Rotmilane sehr erfolgreich. Bei der Beringung befanden sich drei Jungmilane im Horst. Die Jungmilane waren bei guter Verfassung. Nach eingehender Untersuchung durch das Team von der Universität Bielefeld bekamen auch diese Jungmilane ihre Flügelmarken.

 
Dicht gedrängt im kleinen Horst
 
Eine Woche nach der Beringung sind die Dalborner Jungmilane bereits im Ästlingsstadium. Tagsüber verlassen sie den elterlichen Horst, kehren zur Fütterung aber meistens wieder zurück.
 
 
Jungmilan ZY als Ästling
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen