Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Samstag, 18. Januar 2014

Lippische Rotmilane in Halberstadt

Gestern waren die Lippischen Rotmilane in Halberstadt zu Gast - naja, zumindest in Filmform. Das Naturkundemuseum Heineaneum hatte zu einem Abend eingeladen, der ganz dem roten Milan gewidmet war. Das Ereignis fand im Rathaussaal statt - und wir waren einfach überwältigt von der großen Resonanz. Als die Besucherzahl einiges über 200 gestiegen war, mussten sogar die Einlasstüren geschlossen werden. 

Beweisfoto
Zunächst gab es zwei hochinteressante Vorträge: Eine Einführung in die Welt des Rotmilans von Museumsdirektor Dr. Bernd Nicolai und zum Rotmilan-Artenhilfsprogramms in Sachsen-Anhalt von Ubbo Mammen. Im Museum Heineaneum gibt es übrigens eine wunderbare Ausstellung zum Thema Rotmilan.
Auf der Rückfahrt durch die Nacht gab es genug Zeit, nachzurechnen: Das war der 25. Filmvortrag vom Rotmilan - die Lippischen Rotmilane waren schon in Paderborn, Horb am Neckar, Minden, Eckernförde oder Molfsee, um nur einige Stationen zu nennen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen