Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Montag, 20. Januar 2014

Neues von Rotmilan TW

Es gibt eine neue gute Nachricht von Rotmilan TW. Der Rotmilan aus Sylbach überwintert in Spanien. Gesehen hat ihn Jesús Serradilla Rodríguez in Baños de Rio Tobia. Der Ort liegt in Nordspanien, in der Region La Rioja, und ist rund anderthalb Autostunden östlich von Burgos entfernt. Der "Lipper" hielt sich am 16. Januar 2014 in einer Gruppe von insgesamt 40 Rotmilanen auf. Er ist jetzt knapp ein halbes Jahr alt. Da bietet die Gruppe Schutz und er kann viele wichtige Erfahrungen sammeln. Und Jesús Serradilla Rodríguez, unser spanischer Rotmilanfreund, behält ihn sicher gut im Auge. 


Rotmilan TW als Küken am 29. Juni 2013




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen