Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Dienstag, 29. April 2014

Nebel im Lipperland

Dichter Nebel heute Morgen in ganz Lippe. So war es unmöglich, Rotmilane zu beobachten. Die Sicht reichte mancherorts weniger als 20 Meter weit, so gelang nicht einmal ein Blick in den Horst. Dafür entschädigte der Kontrollgang auf eine ganz besondere Weise.

Zaghafte Versuche der Sonne
Alte Eiche


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen