Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Freitag, 19. August 2016

Mäusebussard EW

Mäusebussard EW hat sich mal wieder gezeigt. Gestern saß er auf einem Masten an bekannter Stelle (wir berichteten im Februar 2016). Der Vogel ist Teil eines Forschungsprojektes am Lehrstuhl Verhaltensforschung der Universität Bielefeld. Die Arbeitsgruppe um Prof. Oliver Krüger erforscht dort seit 2010 das Leben und Verhalten des Mäusebussards. Inzwischen wurden rund 3.000 Vögel beringt, davon haben über 2.000 Individuen Flügelmarken bekommen. Auch in diesem Jahr hat Prof. Krüger wieder Küken dieses Greifvogels beringt und wissenschaftlich untersucht.

Mäusebussard weiß EW

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen