Unsere Ziele:

Die Arbeitsgemeinschaft der Rotmilanfreunde Lippe im Naturwissenschaftlichen und historischen Verein für das Land Lippe e.V. stellt in diesem Blog ihre Arbeit vor. In Lippe befindet sich ein Dichtezentrum der Rotmilanverbreitung. Die lippischen Rotmilane werden kartiert und erforscht, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

Donnerstag, 8. September 2016

Kiebitzzug

Für unseren Lippischen Rotmilanfreund ist der Kiebitz ein toller Vogel. Gestern konnte er in der Nähe der Zuckerteiche Lage einen Trupp rastender Kiebitze beobachten. Jetzt im September sind viele Kiebitze auf dem Zug ins Winterquartier. Wie der Rotmilan überwintert auch der Kiebitz in Spanien und Frankreich. Die Zuckerteiche sind für viele Vögel ein wichtiger Rastplatz auf dem Zugweg. Hier sind sie ungestört und finden ausreichend Nahrung, die für den Zug ins Winterquartier lebensnotwendig ist. An den Zuckerteichen sind im Herbst auch ziehende Rotmilane zu beobachten.

Rastende Kiebitze

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen